Montag, 14. Mai 2012

PEARL

... hat gerade bei meiner älteren Tochter akute Neidgefühle ausgelöst *lol*. Blöd das der Schnitt nur bis Größe 134/140 geht. Obwohl er groß ausfällt, wird mein großes Mädchen mit Kleidgröße 36 definitv nicht hinein passen. Das Leben ist hart und grausam *g*

... has caused my older daughter to have acute envious feelings *lol*. A bummer the pattern only includes sizes up to 134/140. Even though it's on the large side, it definitely won't fit my girl's size 36 (s). Life's cruel *g*.




PEARL von der Kleiderwerkstatt ist ja schon eins der älteren Schnittmuster. Schade das es anscheinend nur noch selten genäht wird. Ich habe die Kimono-Bluse aus leichtem Pampolina Baumwoll-Batist genäht, der schon lange im Schrank geschlummert und nur auf das richtige Projekt gewartet hat. Hoffentlich gefällt sie der kleinen Tochter später, wenn sie vom Sport nach Hause kommt, genauso gut wie der Großen.


PEARL by Kleiderwerkstatt is one of the earlier sewing patterns. Too bad people seem to have forgotten it. I made the kimono blouse of light Pampolina cotton batiste, which has been sleeping in the closet for ages, just waiting there for the right project. Hopefully my younger daughter's going to love it as much as we do, when she's back from her gym lesson.

XX,
Chris

Kommentare:

  1. das kann ich sehr gut nachvollziehen, ich WILL so eine bluse auch sofort und jetzt und gleich haben. die ist ja ein traum ♥ und so wundervolle stöffchen hast du kombiniert.
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Pearl ist wirklich ein Traum. Die Stoffe passen perfekt zum Kimono-Stil.
    Ich finde diesen Schnitt auch sehr schoen. Leider wird die hiesige Pearl auch gar nicht mehr aus dem Schrank geholt...

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist wirklich toll. Es wird deiner Kleinen bestimmt super gefallen haben. Finde, du hast auch eine tolle Stoffkombi gewählt.
    Lg Rosaline

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chris,

    ich habe meiner Tochter die Pearl noch bis ca. Gr. 164 genäht, man kann sie doch relativ leicht vergrößern. Auch Anna liebte diesen Schnitt.

    LG Martina

    AntwortenLöschen