Montag, 30. März 2009

WIP: Roxy Teil 1 - Part 1

Bevor ich anfange, möchte ich ganz gerne noch etwas loswerden. Wie der eine oder andere vielleicht schon gemerkt hat, nähe ich im Moment recht wenig. Irgendwie komme ich nach der Winterpause nicht wieder richtig rein. Es fällt mir schwer Stoffe und Schnitte auszusuchen, geschweige denn mich dann auch an die Nähmaschine zu setzen. Sowas nennt man wohl kreatief. Es kann also gut sein das dieser WIP länger dauert als normal. Bitte habt etwas Geduld mit mir.

Before I start with the new sew-along, I'd like to get something off my chest. Maybe some of you have already noticed that I don't sew as much as usual. Somehow I can't seem to get back into the swing of things. I find it hard to choose fabrics and patterns, not to speak of then actually starting my sewing machine. Seems my sewing mojo's still not back. Thus it might be that this sew-along takes a little longer than usually. So please bear with me.



Aber jetzt last uns loslegen :O) Ich nähe das Kleid in Gr. 122/128. Dafür habe ich die Teile 1, 2, 3, 4 und 5 rauskopiert und zugeschnitten. Das vordere Mittelteil habe ich dabei im Bruch zugeschnitten. Statt des Halsbeleges werde ich wahrscheinlich ein Halsbündchen annähen, aber das entscheide ich wenn es soweit ist. Außerdem habe ich 4 Knöpfe für den Rücken und Gummiband für die Ärmel rausgesucht. Ein bischen habe ich schon überlegt ob ich nochmal den Knopfbeleg im Rücken nähe, aber ich vermute genau diese Schwierigkeit war ein Grund dafür das Ihr Roxy ausgesucht habt. Na, wir werden sehn ob ich das richtig hinkriege ...

But now let's get started :O) I'm sewing the dress in size 7/8. Therefore I've traced and cut the pattern pieces 1, 2, 3, 4 and 5. In doing so, I've cut the front middle piece on fold. Instead of the neckline facing I'm probably going to attach a neck band, but I'll decide on that when the time comes. Furthermore I've picked out 4 buttons for the button panel in the back and thin elastic for the sleeves. I had to think about if I really want to do the button panel again, but I guess exactly this difficulty's one of the reasons why you choose Roxy in the first place. Well, we'll see if I'm able to carry it off ... BTW, I looked up my translated farbenmix pattern files. I did translate the pattern last year, so it should be available in english at your fabric dealer.

Ich habe heute etwas wenig Zeit, deshalb war's das schon für heute. Ich hoffe wir sehen uns morgen wieder ;O)

I'm a tad short of time, so this is it for today. Hope to see you tomorrow :O)

Kommentare:

  1. Och Roxy hat einen Knopfbeleg hinten, das ist mir ja noch gar nicht bewußt gewesen!
    Also ich gebe zu, ich habe für Roxy gestimmt, da ich dachte ich müsste sie für eine Freundin nähen - es ist dann aber doch Xenia geworden.
    Aber dennoch schaue ich dir mal wieder ganz gespannt über die Schulter, mit dem festen Vorsatz auch irgendwann mal so ein WIP zu starten.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  2. ....na dann bin ich gespannt wie sie fertig aussieht;)tolle Stoffe;9

    lg marion

    AntwortenLöschen