Montag, 26. Januar 2009

WIP: Tuolumne Teil 5 - Part 5

Wollen wir weiter machen ? Wir sind ja fast fertig :O)

Want to continue ? We are almost done :O)

Da ich schmales Gummiband verwende, habe ich den Tunnel (rückwärtiges Rockteil) mit einer Längsnaht geteilt. Das Gummiband etwas länger als die Länge des Tunnels zuschneiden, durchziehen und an einer Seite mit ein paar Stichen festnähen.

As I use thin elasic, I've stitched another line lengthwise through the middle of the casing (back skirt part) to get two casings. Cut the elastic a tad longer than the length of the casing, insert and secure it with few stitches at one side.



Lege das rückwärtige Rockteil rechts auf rechts auf das Vorderteil und nähe die Seite, an der das Gummiband festgenäht ist, mit dem Vorderteil zusammen. Dabei unbedingt wieder die Godetspitze beachten! Die Nahtzugabe in das Godet legen und von rechts knappkantig absteppen.

Place the back skirt part on the front part, right sides together, and stitch the side with the secured elastic to the front part. In doing so, make sure to meet the godet point as you go! Fold the seam allowance towards the godet and topstitch from the right side.



Um den Gummibund anzupassen, habe ich einfach das Kleid offen vor mich hin gelegt, und den Gummi solange eingezogen bis die Taille des Kleides die Tailenweite meiner Tochter erreicht hatte. Den Gummi auf der Nahtzugabe festnähen und überstehendes abschneiden.

In order to adjust the elastic, I just placed the dress "open" in front of me and pulled the elastic until the waist of the dress had the same width as my daughter's waist. Stitch the elastic to the seam allowance and clip the overlapping.



Nähe die letzte offene Naht und beachte dabei wieder unbedingt die Godetspitze. Nahtzugabe in das Godet falten und von rechts knappkantig absteppen.

Stitch the last open seam and again make sure to meet the godet point as you go. Fold the seam allowance towards the godet and topstitch from the right side.



Puhh, fast geschafft. Morgen wird es fertig, versprochen ;O)
Ganz ganz herzlichen Dank für all die lieben Genesungswünsche, mein Mann hat sich riesig gefreut. Mit etwas Glück kommt er Freitag aus dem Krankenhaus ..


Pheww, almost done. I'm gonna finish it tomorrow, I promise ;O) This part was a little difficult for me to describe in english. Sorry for any mistakes! I hope I'll be back to my normal self as soon as my hubby is back at home again.
Thanks so much for all your well wishes !!! He's feeling better now and hopefully will be released on Friday.

Kommentare:

  1. Libe Chris

    vielen vielen Dank für deine Wip`s - gott sei Dank geht es deinem Mann besser...

    lg
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein Trägerkleid! Habe mir den Schnitt noch nie so genau angeschaut. Bin weiterhin gespannt.
    lg monika

    AntwortenLöschen