Donnerstag, 15. Januar 2009

WIP: Tuolumne Teil 3 - Part 3

Weiter geht's mit dem hinteren Rockteil. Da meine Kleine recht schmal ist, nehme ich nur 3 Rockteile und 4 Godets. Das Kleid schwingt dadurch sicherlich auch noch genug.

On with the back skirt part. As my little one is rather slender, I'll only take 3 skirt pieces and 4 godets. I think the dress will still swing beautifully.

Da ich recht faul bin und keine Lust habe ständig zwischen meinen verschiedenen Maschinen zu wechseln, habe ich als erstes jeweils den linken Godet an jedes Rockteil genäht, versäubert und abgesteppt (siehe Vorderteil).

As I'm a rather lazy person and don't want to switch between the different sewing machines all the time, I at first have stitched the left godets to the respective skirt pieces, finished the edges and topstitched (see front part).



Und da ich immer noch nach meinem Näh-Mojo suche, hab ich bei zwei Kanten vergessen vor dem Absteppen zu versäubern :O(

And since I'm still searching for my sewing mojo, I forgot to serge two edges before topstitching :O(



Ein Rockteil mit dem linken angenähten Godet rechts auf rechts auf einen der anderen Rockteile mit Godet legen und feststecken. Dabei die Markierungen für die Godetspitze sowie für den Gummibund beachten. Beim zusammennähen darauf achten, dass die Naht die Godetspitze trifft! Nahtzugabe versäubern, in das Godet legen und knappkantig absteppen.

Place one of the skirt pieces with attached godet right sides together on one of the other skirt pieces with godet. Pin. At the same time observe the markings for the godet point as well as for the elastic waistband. As you go, keep in mind it's very important this seam meets the godet point! Finish the seam allowance, fold towards the godet and topstitch from the right side.





Nähe den ganz rechten Godet an, versäubere die Nahtzugabe und steppe knappkantig fest.

Attach the very right godet, finish the seam allowance and topstitch.



Die obere Rockkante versäubern, nach innen falten (links auf links) sodaß die Markierungen für den Gummibund aufeinandertreffen und feststecken.

Finish the top edge, fold inside (left sides together) such that the markings for the elastic waistband converge and pin.





Nähe entlang der versäuberten Kante damit der Tunnel für den Gummibund entsteht.

Stitch along the finished edge to form a casing for the elastic.





Eigentlich muß jetzt der Gummi eingezogen werden, aber ich muß erst los welchen kaufen. Ausgerechnet diese Breite hab' ich nicht mehr. Deshalb mach ich jetzt weiter mit den Trägern. Den Träger links auf links der Länge nach in der Mitte falten und die lange Seite sowie eine kurze Seite zusammennähen.

Now one's supposed to insert the elastic, but I run out of the fitting width and need to buy some later. So I sew the straps now. Fold the strap lengthwise left sides together and stitch the long side as well as one of the narrow sides.



Die Ecken abschrägen und den Träger wenden.

Grade the edges and turn the strap.



Die Träger bügeln und wenn das Bügeleisen schon mal an ist, die Vlieseline auf das Vorderteil bügeln.

Iron the straps and since you are at it, iron the fusible interfacing to the front part.



Die Träger knappkantig absteppen.

Topstitch the straps.

Kommentare:

  1. It's looking really nice. I love the fabrics you are using.
    ~Jenny~

    AntwortenLöschen
  2. tapfer meine liebe! ich habe ja momentan gar keine lust etwas zu nähen. dein näh-mojo kommt bestimmt bald wieder.

    ganz liebe grüße, andrea

    AntwortenLöschen