Sonntag, 14. September 2008

WIP: FELIX

Hier und hier gibt es gerade einen MIKA WIP. Coole Geschichte, finde ich. Wäre genau das Richtige für mich um endlich mit meinen nächsten Nähprojekten anzufangen. Unter Druck arbeite ich nämlich am Besten *g*. Deshalb gibt es hier jetzt und in den nächsten Tagen einen FELIX WIP. Vielleicht motiviert es ja auch den Einen oder Anderen sich mal an eine Jacke heran zu trauen. Ist nämlich eigentlich garnicht so schwer.

Nancy and Melissa are doing a MIKA sew-along on their blogs at the moment. Way cool idea IMO. Exactly the right project to get me started on my new sewing projects. I work best under pressure *g*. Thus I'm going to do a FELIX sew-along on my blog in the next few days. Maybe it motivates some of you to try out a jacket as well. It's not as hard as it seems at first.

FELIX:

Ich habe für die Außenjacke einen bordeaux-farbenen Metallstoff ausgewählt. Leider ist er ein bischen glitschig beim ausschneiden.

I've chosen a bordeaux-colored metallic cotton for the outer jacket. Unfortunately it's a little slippery when cutting.



Ich bin ziemlich faul, deshalb kopiere ich den Schnitt immer nur einmal und lege dann das Schnittmuster einfach wieder zusammen, sodas das Futter ohne die Ziernähte genäht werden kann.

I'm a rather lazy person, thus I only trace the pattern once and then lay the pieces in such a way together that I can cut the lining sans the dividing seams.

Futtervlies Batting:



Statt des Bündchens an der Kapuze soll meine Jacke einen Fellrand, wie hier gezeigt, bekommen. Dafür wird der Kaputzenrand nochmal aufgezeichnet und im Abstand von ca. 6 cm eine zweite Linie gezogen. Den Fellrand mit einem leichten Bogen zum Kaputzenrand auslaufen lassen.

Instead of the hood cuff, my jacket gets a "fur" border as shown here. Therefore I traced the hood edge again, then drew a second line in a distance of approx. 6 cm (2 3/8 in.) and tapered the fur border towards the front hood edge.





Und nun noch die Bündchen für die Ärmel, Taschen und den unteren Jackenrand.

And now the cuffs for the sleeves, pockets and lower jacket edge.



Das war's für's erste. Jetzt geh ich erstmal essen kochen und dann die Außenjacke besticken und verzieren. Bis dann !

That's it for now. I need to go to prepare something to eat for my family and then I want to embroider and embellish the outer jacket. See ya !

Kommentare:

  1. Hello Chris!

    I like this clear plastic! What is it?

    Also, what do you mean exactly by "...trace the pattern once and then lay the pieces in such a way together that I can cut the lining sans the dividing seams"?

    Are you saying you are construction the fiber fill in single pieces, instead of piecing and connecting, the way the outer shell of the jacket would be? Or something else? (Slowly, please, for the feeble-minded, like me).

    I hear it's getting cold in Germany. FELIX is a good project for right now!

    Thank you for sharing your time and talents!

    -Nancy

    AntwortenLöschen
  2. I'm so glad that I found your site through Nancy! I love that you are doing a Felix sew-a-long. I'll have to get that pattern! I'm adding you to my blog roll!

    AntwortenLöschen