Freitag, 19. September 2008

WIP: FELIX Teil 5 - Part 5

Ausgeschlafen ? Sehr gut :O) Jetzt nähen wir beide Jacken zusammen!

Lege die Jacken rechts auf rechts aufeinander, falte die seitliche Nahtzugabe (Reißverschlußkante) der Innenjacke auf die linke Stoffseite und nähe die Jacke oberhalb der Nahtzugabe der unteren Jackenkante (das Bündchen liegt dabei zwischen beiden Jacken!) und der Kapuze zusammen.

Well rested ? Great :O) Now we are going to stitch both jackets together!

With right side together, lay the jackets on top of one another, fold the sidewise seam allowance (zipper edge) of the inner jacket to the left fabric side and stitch the jacket above seam allowances of the lower jacket edge (the cuff lays between both jackets!) and hood together.




Jacke auf die rechte Stoffseite wenden. Greife durch die Reißverschlußöffnung und ziehe jeweils die Ärmel von Außenjacke sowie Innenjacke auf die linke Seite und dann durch die Reißverschlußöffnung nach vorne heraus.

Turn the jacket to the right fabric side. Reach through the zipper opening and pull both sleeves back through the zipper opening, at the same time turning the sleeves to the left fabric side.



Jetzt wird's haarig. Die Nahtzugaben beider Ärmelenden rechts auf rechts aufeinander stecken, das Bündchen liegt dabei im Ärmel der Außenjacke und die Unterarmnähte treffen aufeinander. Nähe die Ärmelenden oberhalb der Nahtzugabe zusammen. Aber Vorsicht: Gib acht das die Ärmel dabei nicht verdreht sind !!

Now it's getting hairy. Pin the seam allowances of both sleeve ends right sides together. In doing so, the cuff lays inside the outer jacket sleeve and the sleeve seams connect. Stitch the sleeve ends above the seam allowance together. It is very important the sleeves are not twisted when stitching together !!

Greife von der Außenjacke durch den Ärmel und wende ihn damit auf die rechte Seite.

Reach through the sleeve of the outer jacket and pull the sleeve back, at the same time turning it to the right fabric side.


Innenjacke: Falte die Nahtzugabe der Vorderkante nach innen auf die linke Stoffseite und stecke sie von der Außenjacke aus fest. Nähe auf der Außenjacke knappkantig entlang der Jackenvorderkante und fasse dabei die Innenjacke mit.

Inner Jacket: Fold the seam allowance of the front edge inside (to the left fabric side) and pin from the outer jacket the inner jacket to the outer jacket. Topstitch the outer jacket along the jacket front edge, at the same time stitching the inner jacket to the outer jacket.



Steppe die untere Jackenkante sowie die Kapuze knappkantig ab. Mit einer Stecknadel kann das eingenähte "Fell" vorsichtig gelöst werden.

Topstitch the lower jacket edge as well as the hood. Sewed in "faux fur" can be carefully loosened with a pin.



Jetzt fehlt noch ein Detail, aber dazu werde ich wohl erst am Wochenende kommen. Also, dranbleiben ;O)

There's still one detail I need to sew, but I probably won't get around to it until the weekend. So stay tuned ;O)

Kommentare:

  1. ausgeschlafen? nein ;-)
    egal. ich glaube, ich habe verstanden... so richtig wohl erst, wenn ich die jacke selber nähe.
    eins ist aber sicher: die jacke ist schon jetzt wunderschön!!
    lg...siggi

    AntwortenLöschen
  2. oh super
    grad das mit den ärmelbündchen.

    ich habs (nach evas hilfe) dann bei der xanthos-jacke von nele auch so gemacht, wie du.
    man muss dabei dann ganz schön um die ecke denken, aber es klappt so prima!

    lg einchen

    AntwortenLöschen